Direkt zum Inhalt

Forschungsergebnisse

An dieser Stelle werden im Laufe des Projektes die verschiedenen Forschungsergebnisse der einzelnen Teilstudien als Wissensressourcen veröffentlicht. Außerdem entwickeln wir im Projekt Formate für Workshops und E-Learning-Module, die wir an Kolleg*innen vermitteln möchten. Hierzu bereiten wir die gesammelten Ergebnisse didaktisch so auf, dass sie in verschiedenen Lehrformaten eingesetzt werden können.

  • Die Leitfadengespräche mit empirisch forschenden Wissenschaftler*innen der KMW fanden im Zeitraum April bis Juli 2021 statt und werden jetzt ausgewertet.
  • Eine Eye-Tracking-Studie als Vorstudie zur experimentellen Befragung fand im September und Oktober 2021 statt.
  • Die Expert*inneninterviews fanden im Zeitraum Dezember 2021 bis Februar 2022 statt und werden jetzt ausgewertet.
  • Die standardisierte Online-Umfrage mit empirisch arbeitenden Forschenden aus der KMW ist im März 2022 gestartet.

Vorstudie zur experimentellen Befragung – Eine Eye-Tracking-Studie

Als Vorstudie für die geplante experimentelle Befragung wurde von September bis Oktober 2021 die Eye-Tracking-Studie „Consenting Without Being Informed: Testing Approaches to Improve Consent Procedures in Online Surveys“ in Zusammenarbeit mit EYEVIDO durchgeführt. In der experimentellen Vorstudie wurde untersucht, ob und wie Teilnehmende die Studien- und Datenschutzinformationen am Anfang einer wissenschaftlichen Online-Umfrage lesen bzw. bewerten und inwieweit die Art der Präsentation der Informationen sowohl das Informations- als auch das Einwilligungsverhalten zu einer Online-Umfrage beeinflusst. Uns interessierte, welche Reiter aufgeklappt und welche Informationen wie lange gelesen werden.

Das Vorgehen und die Ergebnisse der Studie stellen wir hier zusammengefasst als Poster mit einem dazugehörigen Erklärvideo zur Verfügung, welches im Rahmen der 72. Jahreskonferenz der International Communication Association (ICA) präsentiert wurde.